Combat Rock – Ska Punk – Latin Rock – Argentina!

Combat Rock – Ska Punk – Latin Rock – Argentina!

Am Pfingstsamstag den 19. Mai bringen die Argies ihren Latin-Ska-Punk und hoffentlich viel Sonnenschein aus Argentinien mit ins JBZ Marsberg. Das Bandkollektiv um Gründer und Sänger David Balbina besteht bereits seit 1984 und gehört zu den bekanntesten Punkrockbands Argentiniens. Internationale Aufmerksamkeit wurde ihnen durch gemeinsame Auftritte mit den Toten Hosen in Buenos Aires zu Teil – seit dem sind die Argies auf allen Bühnen dieser Welt gern gesehene Gäste. Nach mehr als 1000 Auftritten in über 40 Ländern schauen sie nun auch in Marsberg vorbei. Jeder, der die Argies live erlebt, wird von der Energie und Lebenslust dieser Vollblutmusiker begeistert sein. Ihr Latino-Punkrock-Style ist extrem tanzbar und die Einflüsse aus Ska und Reggae garantieren gute Laune. Eine feurige, lateinamerikanische Stimmung und Urlaubsfeeling ist bei dem Konzert am 19. Mai all inclusive.

http://argies.net/

The Djuks aus Warburg werden das JBZ als Support schon auf die richtige Umgebungstemperatur bringen. Schlagfertig, schnell und nicht zu halten – das sind The Djuks. Die drei selbstbetitelten Mistkerle aus dem Altkreis Warburg wissen genau, worauf auf es bei einer guten Punk-Rock Show ankommt. Seit ihrer Gründung im Jahr 2013 ist das Trio in allen teilen Deutschlands unterwegs und konnten sich mit Bands wie ZSK, Terrorgruppe, HeissKalt und Radio Havanna die Bühnen Teilen. Aktuell haben sie ihre neue EP „life`s too short for bad vibes“ in den Startlöchern. Das ist genau das richtige Motto für den 19. Mai.

FB Seite von The Djuks

Die Eintrittskarten für das Konzert gibt es im JBZ und in der Szenekneipe Spiekers Corner in Marsberg. Für externe Gäste haben wir natürlich zusätzlich einen Online-VVK eingerichtet.

Comments are closed.