Tides Denied und Gäste

Tides Denied und Gäste

Hardcore-Konzert im JBZ


Den diesjährigen Frühling starten wir im JBZ mit einer harten Brise. Und zwar findet der Freitagabend des 12.05.2017 unter dem Motto Hardcore statt.
Wir dürfen Euch drei Bands präsentieren, deren Mitglieder ihr Handwerk bestens verstehen und dies auch immer wieder auf der Bühne unter Beweis stellen.

Zunächst stellen wir euch die Dortmunder Hardcore Kapelle Second Sight vor.
Mit ihrem Erstling „Feed The Greed“ leiten die 5 Jungs den Abend mit geballter Energie ein. Es erwartet euch Hardcore der alten Schule, beeinflusst von Szenegrößen wie Agnostic Front und Hatebreed. Macht Euch auf schwere, punkige Riffs gepaart mit hasserfüllten Shouts gefasst, die zum Moshen einfach nur einladen.
Zum Bandcamp von Second Sight

Second Sight aus Dortmund

Fortgesetzt wird der Abend mit der Band Soulground aus Berlin. Diese Jungs aus der Hauptstadt dürfen bereits auf eine Demo, eine EP und eine Split EP mit Tides Denied zurückblicken. Der im Midtempo angesiedelte und groovige Hardcore der jungen Berliner überzeugt von vorne bis hinten. Ein drückender und klarer Sound wird hier von „heavy Hardcore Riffs“ begleitet und beglückt Genre-Fans in ganz Deutschland. Freut euch auf eine Band, die ihr Publikum zu motivieren versteht und somit den Spaß garantiert.
Zum Bandcamp von Soulground

Souldground aus Berlin

Den Platz des Headliners nimmt dieses Mal eine Quartett aus unserem Stadtgebiet ein, welches sich einen beachtlichen Bekanntheitsgrad in der Szene erarbeitet hat. Hochmotiviert und mit Liebe zur Musik bringt diese Band bereits seit fünf Jahren echt fetten, daherprügelnden Hardcore unter die Leute. In dieser Zeit haben sie eine Menge Erfahrung sammeln können und verfügen über eine internationale Fangemeinde. Das haben die Jungs ihren zahlreichen Konzerten zu verdanken, welche sie zum Beispiel auch in Frankreich und Belgien gespielt haben. Hier ist natürlich die Rede von Tides Denied, die im Mai, passend zur Veröffentlichung ihrer neuen 7“EP „Find Your Place“, auf Release Tour gehen. Wir freuen uns, dass sie auch im JBZ Marsberg vorbei schauen.
Zum Bandcamp von Tides Denied

Tides Denied aus Marsberg/Oesdorf

Comments are closed.