Browsed by
Autor: Mizi

Combat Rock – Ska Punk – Latin Rock – Argentina!

Combat Rock – Ska Punk – Latin Rock – Argentina!

Am Pfingstsamstag den 19. Mai bringen die Argies ihren Latin-Ska-Punk und hoffentlich viel Sonnenschein aus Argentinien mit ins JBZ Marsberg. Das Bandkollektiv um Gründer und Sänger David Balbina besteht bereits seit 1984 und gehört zu den bekanntesten Punkrockbands Argentiniens. Internationale Aufmerksamkeit wurde ihnen durch gemeinsame Auftritte mit den Toten Hosen in Buenos Aires zu Teil – seit dem sind die Argies auf allen Bühnen dieser Welt gern gesehene Gäste. Nach mehr als 1000 Auftritten in über 40 Ländern schauen sie nun auch in Marsberg vorbei. Jeder, der die Argies live erlebt, wird von der Energie und Lebenslust dieser Vollblutmusiker begeistert sein. Ihr Latino-Punkrock-Style ist extrem tanzbar und die Einflüsse aus Ska und Reggae garantieren gute Laune. Eine feurige, lateinamerikanische Stimmung und Urlaubsfeeling ist bei dem Konzert am 19. Mai all inclusive.

http://argies.net/

The Djuks aus Warburg werden das JBZ als Support schon auf die richtige Umgebungstemperatur bringen. Schlagfertig, schnell und nicht zu halten – das sind The Djuks. Die drei selbstbetitelten Mistkerle aus dem Altkreis Warburg wissen genau, worauf auf es bei einer guten Punk-Rock Show ankommt. Seit ihrer Gründung im Jahr 2013 ist das Trio in allen teilen Deutschlands unterwegs und konnten sich mit Bands wie ZSK, Terrorgruppe, HeissKalt und Radio Havanna die Bühnen Teilen. Aktuell haben sie ihre neue EP „life`s too short for bad vibes“ in den Startlöchern. Das ist genau das richtige Motto für den 19. Mai.

FB Seite von The Djuks

Die Eintrittskarten für das Konzert gibt es im JBZ und in der Szenekneipe Spiekers Corner in Marsberg. Für externe Gäste haben wir natürlich zusätzlich einen Online-VVK eingerichtet.

Minnie Marks am 05.05. live im Spiekers Corner

Minnie Marks am 05.05. live im Spiekers Corner

MINNIE MARKS aus Australien ist zurück in Marsberg. Nach ihrer ausgedehnten „Wintertour“ durch Australien kommt die junge australische Ausnahmekünstlerin „MINNIE MARKS“ auf ihrer diesjährigen European Tour 2018 am 05. Mai 2018 auch wieder nach Marsberg. Ihre European Tour 2018 startet „MINNIE MARKS“ am 20.04.- mit 10 Konzerten durch Schweden und führt sie dann über Köln nach Marsberg und von hier aus zu weiteren zahlreichen Konzerten durch ganz Deutschland, und über Stuttgart nach Frankreich. Hierbei wird sie sowohl die Bühnen der kleinen Clubs und auch einiger Festivals mit ihrem „Dirty Sweet Rock´n Roll from Australia“ rocken.

Bei ihren mittlerweile vier Konzerten in Marsberg, im Frühjahr 2014 im „Club des JBZ“ und in „Otto`s Music Hall“, im November auf dem „DIEMELKULT 2014“ und im Mai 2016 in „Spiekers Corner“ hatte die junge australische Bluesmusikerin mit eindrucksvoller, oftmals auch rotzig-frecher Bluesstimme und ihrem grandiosen Gitarrenspiel für wahre Begeisterungsstürme gesorgt. Bereits als 18-jährige wurde MINNIE MARKS in zahlreichen Publikationen und Statements als eine der Entdeckungen der internationalen Musikszene betitelt. Oftmals wird MINNIE mit einer jungen JANIS JOPLIN verglichen und teilte sich bereits Festivalbühnen mit BOB DYLAN, B.B.KING und ELVIS COSTELLO.

„You have to come and see this girl, she makes every other musician look ordinary” (Gypsie Howls) Bei ihren Konzerten gibt es keine Zeit zum Luft holen, MINNIE MARKS hat den Blues von der ersten Fingerspitze bis zur letzten Fußspitze in ihrem Körper und lebt ihn auf der Bühne leidenschaftlich aus. Neben ständiger Livepräsenz hat die Künstlerin mittlerweile auch drei Alben auf den Weg gebracht, „Mystery Box 2014“, „Minnie Marks – VooDoo Honey“ und „Live in Stuttgart“, selber bezeichnet MINNIE ihre explosive Musik als „Dirty Sweet Rock `N Roll“ und sie spielt sich hiermit in die Herzen der Konzertbesucher und ihrer zahlreichen Fans, egal ob jung oder alt.

Wer diese mittlerweile 23-jährige junge Frau aus Australien nicht verpassen will und MINNIE´s „Dirty Sweet Rock `N Roll“ live miterleben und mitfeiern will, sollte sich am Samstag den 05. Mai 2015 nicht zu spät auf den Weg nach „Spiekers Corner“ in Marsberg machen. Einlass für diesen besonderen Blues Abend im kleinen Club ist ab 19.00 Uhr und der Platz vor der Bühne ist sicherlich begehrt.

www.minniemarks.com

Verschwitzt und glücklich

Verschwitzt und glücklich

… so könnte das Fazit vom Brother Dege Konzert am 20.04.2018 lauten. Volles Haus bei schönstem Frühlingswetter und die Stimmung war einfach genial. Die Fotos vom Konzert findet hier: