Browsed by
Autor: Silas

22. Diemelkult am Freitag den 15. November 2019

22. Diemelkult am Freitag den 15. November 2019

Das bereits 22.Diemelkult wird wieder der Höhepunkt der Kult AG Saison. Am Freitag, den 15.November 2019 wird wieder traditionell im Josefskeller der Schützenhalle Marsberg gerockt.Und wie immer werden Bands präsentiert, die besondere Livequalitäten aufweisen. Fans und Freunde können sich schon freuen :
Mit Deine Cousine und Daily Thompson sind bereits 2 Top-Liveacts bestätigt. Punkrock und Stoner Rock – wie immer ist uns ein abwechslungsreiches Programm wichtig.
Deine Cousine sind ein heißer Newcomer und die Punkrockband aus Hamburg um Sängerin Ina Bredehorn startet gerade voll durch. Das Album Attacke ist gerade rausgekommen und für die eigene Headliner Tour im November werden die renomierten Clubs der Großstädte angegriffen.
Das Diemelkult darf da nicht fehlen-wir können uns auf einen wilden Abend mit Deine Cousine freuen.
Wer in den vergangenen Jahren das Diemelkult besucht hat, der weis, das auch immer geiler Stoner Metalrock geboten wird. Mit Daily Thompson aus Dortmund haben wir ne weitere fette Liveband gefunden, die nicht nur ein Geheimtip in der Musikszene ist.Daily Thompson nutzen beliebte Einflüsse aus Grunge,Garage und Indierock und entwickeln daraus ein irres Feuerwerk aus Noise,Indie-Blues bis hin zum coolen Stoner Rock.Die Energie und die Leidenschaft von Daily Thompson wird auch das Marsberger Publikum in ihren Bann ziehen.
Mit Breathe Atlantis wird das abwechslungsreiche Diemelkult Programm noch interessanter. Denn die junge Band aus Essen ist längst herausgewachsen aus einer vielversprechenden Alternativ-Newcomerband und hat sich fest etabliert in der Musikszene. Breathe Atlantis haben sich 2012 als Melodical Metalcore Band gegründet und ihre ersten beiden Alben sind von diesem Sound auch geprägt. Seit dem neuen 2019 erschienenen 3. Album „Soulmade“ spielen Breathe Atlantis nun zusätzlich auch modernen, internationalen Gitarrenrock, und dies mit vielen Emotionen und Leidenschaft! Dadurch schaffen Breathe Atlantis eine immer größere Fanbase hinter sich zu bringen und zeigen gerade live auf der Bühne ihre besonderen Qualitäten. Klargesang trifft auf einprägsame Hooklines. Nicht nur Freunde von Bands wie The Used, My Chemical Romance oder Bring Me The Horizon werden von der Spielfreude begeistert sein.
Wir freuen uns auf Breathe Atlantis und damit auf auch etwas Stadionatmosphäre auf dem Diemelkult!
Alle weiteren Infos zum Vorverkauf etc.dann in den nächsten Tagen !

Wucan und Reckless May Live am 17. Mai 2019 im JBZ-Marsberg

Wucan und Reckless May Live am 17. Mai 2019 im JBZ-Marsberg

Wucan und Reckless May – live am Freitag, den 17.Mai 2019 im JBZ Marsberg

 

Die KULT-AG präsentiert am Freitag, den 17. Mai 2019 ab 19.30 Uhr im Club des JBZ-Marsberg (Kirchstraße 1) das nächste Rockkonzert Highlight.

Wucan aus Dresden werden mit ihrem Kraut-fueled Heavy Flute Rock nicht nur die Stoner Rock Gemeinde begeistern.

Den Abend eröffnen werden Reckless May , die aufstrebende Indie-Rock Band aus Bad Arolsen.

 Reckless May haben sich bereits 2010 gegründet und einige Jahre zu viert Metal-Rock komponiert. Nach einer personellen Umbesetzung spielen sie seit 2015/16 nun zu dritt weiter (Lars Friesen an Bass und Vocals, Joshua James Sadler an Gitarre und Vocals , Flo an Drums und Vocals) und haben ihr Genre auf Indie-Rock geändert. Die Songs sind den Bereichen Blues-, Garage-, und eben allgemein dem Indie-Rock zuzuordnen. Zu ihren Einflüssen gehören aber auch Elemente aus Funk, Pop-Rock und Stoner-Rock. Gerade live wissen Reckless May zu begeistern und werden das Publikum in die richtige Stimmung versetzen.

Highlight des Abends wird sicher der schon lang ersehnte Auftritt Von Wucan sein.

Die KULT-AG versucht schon seit ein paar Jahren die Rockband aus Dresden eigentlich zum Diemelkult zu verpflichten, aber da passte der Termin nie. Um so erfreulicher ist es, Wucan im Rahmen ihrer Clubtour nun im JBZ erleben zu können.

Die Dresdner um Sängerin und Multiinstrumentalistin Francis Tobolsky haben sich nach zwei aufgenommenen Alben und über 120 Auftritten allein bis 2016 eine Schar an Fans erspielt. Gerade mit dem 2.Album „ Reap the Storm“ haben sie sich einen Namen in der Musikszene gemacht.Der wuchtige Rocksound ist immer klar und organisch zugleich. Die aktuelle Besetzung hat sich gefunden und bildet eine Einheit.

Wucan besteht nun neben Francis Tobolsky aus Gitarrist Tim George, Bassist Patrik Dröge und Drummer Phil Knöfel. Hier wird nicht typischer Stoner Rock einfach heruntergespielt, sondern mit vielen musikalischen Einflüssen vermischt und leidenschaftlich dargeboten. Deutlich zeigen sich dabei die musikalischen Wurzeln, die bei den Rock-Revoluzzern der 70er liegen, nämlich im halluzinogen angehauchten Hard Rock der damaligen Zeit. Treibende und rifflastige Rockmusik,über die eine bemerkenswerte Stimme von Frontfrau Francis schwebt , unterstützt von ihren eigenwilligen Flötensoli und Thermin Einsätzen. Die Naturgewalt, die Wucan live auf die Bühne bringt ist dabei großartig.

Wucan ist bereit, den Sturm zu ernten, den man gesät hat und ihn mit vollen Händen auszuschütten über jene, deren Herz für gute Musik schlägt.

Wer das dritte Clubkonzert der Kult-AG 2019 nicht verpassen möchte kann sich sein Ticket bereits im Vorverkauf für 8,- € im JBZ Marsberg, bei Spiekers Corner oder auch online unter www.kult-ag.de sichern oder es an der Abendkasse am 17. Mai ab 19.30 Uhr für 10,- € erhalten.